Etwa 90% aller deutschen Frauen und Männer haben Krampfadern

Informieren Sie sich hier ausführlich

Waden-Check: Sind Ihre Beine fit für das neue Jahr?

Figurbewusst essen, Sport treiben, weniger Fernsehen – zum Jahreswechsel häufen sich die guten Vorsätze. Auch unsere Beine und Venen profitieren sehr von einer gesunden Lebensweise – vorausgesetzt, wir setzen sie dauerhaft in die Tat um.

  • Möchten Sie Ihren Beinen einfach nur etwas Gutes tun oder zeigen sich bereits Besenreiser und Krampfadern an Waden oder Oberschenkeln?

    Unser Check entscheidet darüber, wie viel Aufmerksamkeit Sie Ihren Beinen schenken sollten und ob Sie professionelle Unterstützung benötigen.

  • Führen Sie sich vor Augen, was Sie erreichen möchten. Träumen Sie zum Beispiel davon, im kommenden Sommer in kurzen Röcken und Shorts endlich wieder unbesorgt Bein zeigen zu können? Je konkreter Sie sich Ihre Ziele ausmalen, desto größer wird Ihre Motivation.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre guten Vorsätze realistisch sind. Aus einem Faulpelz wird ganz sicher kein begeisterter Sportsfreund und die Naschkatze verzichtet nicht dauerhaft auf Süßes. Glücklicherweise tragen aber auch kleine Schritte viel zu gesünderen Beinen bei. Gehen Sie zum Beispiel häufiger zu Fuß, statt sich große Joggingrunden vorzunehmen und gönnen Sie sich ihrer schlanken Linie zuliebe nur jeden zweiten Tag ein Stück Kuchen.
  • Erzählen Sie Freunden, Bekannten und Kollegen von Ihren Plänen. Wer weiß: Vielleicht möchten sie ja an Ihrem Venentraining und Ernährungsprogramm teilhaben – dann können Sie sich gegenseitig anspornen und bei der Stange halten.
  • Vereinbaren Sie am besten noch in diesem Winter einen Termin beim Phlebologen, wenn Ihre Beine Ihnen zu schaffen machen. Denn anders als gute Vorsätze verblassen Besenreiser und Krampfadern nicht von allein. Vielmehr dehnen sie sich unbehandelt aus und fallen zusehends stärker ins Auge. Vermutlich wird der Facharzt für Venenleiden Ihnen eine Sklerotherapie empfehlen, mit der sich unschöne Besenreiser sanft und sicher behandeln lassen.